Untersuchungsausschuss BER II besichtigt BER

Parlament

Auf dem BER-Gelände; Foto: D. Dzembritzki

Am Donnerstag, den 27.08.2018 tagte der 2. Untersuchungsausschuss (BER II) auf dem BER-Gelände, um den neuen „Hauptstadt Airport“ Berlin Brandenburg zu besichtigen und anschließend vor Ort in der Sprecherrunde darüber zu diskutieren.

Schon bei der Ankunft am „Mainterminal“ waren wir von der gigantischen Größe des neuen Flughafens überwältigt. Besonders positiv ist mir die gute Verkehrsanbindung des Flughafens aufgefallen. Es gibt mehrere Wege den Flughafen zu erreichen, egal ob Auto oder ÖPNV, dank des neu Konzeptes des BER ist für die Passagiere ein Gate-nahes Ankommen bzw. Parken möglich.

Das gesamte Flughafengelände ist so groß, dass wir in unserer zweistündigen Besichtigungstour nicht alles anschauen konnten. Bei der Tour konnten wir feststellen, dass es kaum mehr Baustellen auf dem BER zu sehen gab; jetzt stehen die Abnahmen und Prüfungen der Gebäude, Anlagen, Technik usw. an. Das größte Problem des BER bildet nach wie vor der Umbau und die Inbetriebnahme des Hauptterminals.

Ich freue mich auf den Tag, an dem die ersten Passagiere auf dem BER landen können und sich selbst ein Bild vom neuen „Hauptstadt Airport“ machen können.

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001740714 -

Termine

Alle Termine öffnen.

SPD Kreis Reinickendorf/ SPD Fraktion Reinickendorf: Neujahrsempfang
22.01.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Der SPD Kreis Reinickendorf und die SPD Fraktion Reinickendorf laden viele Reinickendorfer Vereine, Verbände, Fir …

Sichere Schulwege – Was müssen wir tun?
23.01.2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Der Streit um die Sicherheit von Schulkindern in Reinickendorf flammt  immer wieder auf. Im Juni 2018 wurde in …

Untersuchungsausschuss "BER II"
25.01.2019, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
Teilöffentliche Sitzung des Untersuchungsausschusses "BER II" im Abgeordnetenhaus von Berlin, Raum 311