Stadtteiltag am 20.6.2018

Wahlkreis

Hochwasser im Sommer 2017; Foto: THW Reinickendorf

Klimawandel in gemäßigten Zonen heißt Winter ohne Schnee, heftige Stürme in Herbst und Frühjahr und verregnete Sommer. Umgestürzte Bäume, Überschwemmungen und vollgelaufene Keller sind nur einige Folgen, die wir auch in Reinickendorf zu spüren bekommen. Das Hochwasser des vergangenen Jahres in den Mäckeritzwiesen und anderen Teilen des Bezirks war ein wichtiges und emotionales Thema bei meinem Stadtteiltag am 20. Juni 2018.

Mein Stadtteiltag begann mit einem Besuch der Till-Eulenspiegel-Grundschule in der Humboldtstraße. Gemeinsam mit erweiterter Schulleitung, Kollegium und Elternschaft diskutierten wir über Probleme und alltägliche Ärgernisse. So sind seit Jahren Toiletten im Bau befindlich, ohne dass es einen Fortschritt gäbe. Auch beim Thema Inklusion und Personalausstattung gab es Redebedarf. Ich freue mich, dass mit Schulsenatorin Sandra Scheeres bereits einige Vereinbarungen getroffen werden konnten, um Klärungen herbeizuführen.

Im Anschluss daran spazierten wir gemeinsam mit dem Quartiermanagement und Staatssekretär Sebastian Scheel durch den Kiez der Auguste-Viktoria-Allee. Dabei sahen wir uns u.a. die Planungen für den Stadtplatz an der Quäkerstraße an und freuten uns über die Errichtung des "Lesegartens" in unmittelbarer Nachbarschaft zu Stadtteilbibliothek. Alle Anwohnerinnen und Anwohner sind aufgerufen, Vorschläge für die Entwicklung des Kiezes einzubringen.

Wenn das Wasser kommt...

Am Nachmittag standen wir unterstützt von der Bezirksverordneten Maria-Angeles Eisele am Kurt-Schumacher-Platz Rede und Antwort, ehe am frühen Abend die emotionale Debatte zur Hochwassersituation in den Mäckeritzwiesen folgte. Im vergangenen Sommer war es aufgrund von Starkregen zu erheblichen Überschwemmungen gekommen, die Siedler und Kleingärtner bis heute belasten. Die Mäckeritzwiesen liegen zwischen Hohenzollernkanal und Flughafen Tegel und sind der niedrigste Punkt Berlins.

Ich danke an dieser Steller sehr herzlich allen Beteiligten, insbesondere den Vertreterinnen und Vertretern der Berliner Wasserbetriebe (Jörg Simon und Dr. Gesche Grützmacher), Dr. Darla Nickel von der Regenwasseragentur und Staatssekretär Jens-Holger Kirchner sowie Birgit Fritz-Taute für die Auskunft. Ich erwarte aber auch, dass Zusagen eingehalten werden und am Montag im BVV-Saal konkrete Vorschläge gemacht werden, wie die Gefahr erneuten Hochwassers gebannt werden soll. Meinen Vorschlag, die Kompetenzen und Zuständigkeiten bei den BWB zu bündeln bleibt bestehen.

Alle Interessierten sind aufgerufen, am Montag um 17 Uhr in den Reinickendorfer BVV-Saal zu kommen, um Einzelheiten durch das von der Senatsumweltverwaltung in Auftrag gegebene Gutachten zu erfahren und bewerten zu können.

Hier finden Sie nähere Informationen zum Gutachten:

https://www.berlin.de/senuvk

Schlussendlich danke ich allen Anwesenden und natürlich allen Helferinnen und Helfern und hoffe, dass die Erkenntnisse des Tages wieder helfen, die Stadt ein Stück weit voran zu bringen.

Hier geht's zu den Fotos auf Facebook.

Presse:

http://www.reinickendorfer-allgemeine.de/
Darunter: Heft 12/18 vom 28.06.2018, Artikel: Hoffnung auf dauerhaft trockene Füße
 

Flyer und Ankündigung vom April 2018

Liebe Reinickendorferinnen und Reinickendorfer,

am Mittwoch, den 20. Juni 2018 findet mein diesjähriger Stadtteiltag in Reinickendorf-Mitte/-West statt. In diesem Jahr besuche ich die Till-Eulenspiegel-Grundschule, das Quartiersmanagament in der Auguste-Viktoria-Allee, für das ich mich seit vielen Jahren einsetze und führe Gespräche mit Ihnen und MultiplikatorInnen im Wahlkreis.

Besonders am Herzen liegen mir aber die Siedlerinnen und Siedler in den Mäckeritzwiesen. Im vergangnenen Jahr gab es erhebliche Schäden durch einen besonders hohen Grundwasserspiegel und nicht abfließendes Regenwasser.

Als Ihr politischer Ansprechpartner möchte ich gemeinsam mit Ihnen unseren lebendigen Stadtteil weiterentwickeln. Ich bin gespannt auf Ihre Ideen und Vorschläge.

Ich freue mich auf Sie
Ihr Jörg Stroedter

Link zum Veranstaltungsflyer für den Stadtteiltag am 20.6.2018

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 001667084 -

Termine

Alle Termine öffnen.

Bürgersprechstunde
12.09.2018 - 12.09.2018
Am Mittwoch, dem 12. September 2018 findet von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr meine Bürgersprechstunde statt. Interessier …