Initiative schreibt an Senat und Fraktionen

Berlin

Am 12. Oktober 2017 haben sich die Bürgerinitiativen, die hinter dem Aufruf „Tegel schließen – Zukunft öffnen“ stehen, mit einem Offenen Brief an den Regierenden Bürgermeister von Berlin und die drei Koalitionsfraktionen im Berliner Abgeordnetenhaus gewendet.

Lesen Sie hier den Brief im Wortlaut:

"Sehr geehrter Herr Regierender Bürgermeister Müller,
sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete,

der vor allem von der Berliner FDP betriebene Volksentscheid zum Flughafen Tegel hatte zum Ergebnis, dass 56,4% der teilnehmenden Wahlberechtigten mit "Ja" und 41,7% mit "Nein" gestimmt haben.

Das müssen wir - auch als unmittelbar Betroffene - so zur Kenntnis nehmen. Es lohnt sich jedoch für alle, insbesondere aber für Sie, bei der Bewertung des Ergebnisses genauer hinzuschauen."
(Zum Weiterlesen, bitte dem Link folgen...)

Link zum "Offenen Brief" vom 12. Oktober 2017

Presse:
Morgenpost: Michael Müller sucht offenbar keinen Schlichter mehr; 12. Oktober 2017

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001739436 -

Termine

Alle Termine öffnen.

Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Betriebe
21.01.2019, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Energie, Betriebe im Abgeordnetenhaus, Raum 376.

SPD Kreis Reinickendorf/ SPD Fraktion Reinickendorf: Neujahrsempfang
22.01.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Der SPD Kreis Reinickendorf und die SPD Fraktion Reinickendorf laden viele Reinickendorfer Vereine, Verbände, Fir …

Sichere Schulwege – Was müssen wir tun?
23.01.2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Der Streit um die Sicherheit von Schulkindern in Reinickendorf flammt  immer wieder auf. Im Juni 2018 wurde in …