Führung durch das Wasserwerk Tegel-Süd

Umwelt

Begrüßung bei den BWB; Foto: König

"Preiswert und sauber: Unser Wasser aus Tegel-Süd", so lautete das Motto der Führung durch das Wasserwerk Tegel am Samstag, den 13. Mai 2017 um 11 Uhr.

In Folge der starken Resonanz und Nachfrage im vergangenen Jahr, haben wir in diesem Jahr eine Wiederholung des Besuchs im Wasserwerk Tegel-Süd anbieten können.

In Begleitung von Jörg Simon, Vorstandsvorsitzender der Berliner Wasserbetriebe, konnten ca. 30 Gäste einen Blick hinter die Kulissen werfen und bekamen viele interessante Informationen.

Insgesamt 546.000 Kubikmeter frisches Trinkwasser werden täglich in Berlin verbraucht. Das sind mehr als 1.000 Schwimmbäder fassen können. Damit uns das Wasser uneingeschränkt zur Verfügung steht, sind neun Wasserwerke und Leitungen mit einer Länge von etwa 7.900 Kilometern in Betrieb. Aus rund 650 Brunnen, die bis zu 140 Meter tief sind, wird das Grundwasser hinaufgepumpt, gereinigt und zu etwa 292.000 Hausanschlüssen geleitet.

Ich bedanke mich für die hervorragende Organisation durch die Berlienr Wasserbetriebe und bei allen Gäste und freue mich, wenn Sie den Tag in guter Erinnerung behalten.

Link zum Veranstaltungsflyer / Postkarte

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001740693 -

Termine

Alle Termine öffnen.

SPD Kreis Reinickendorf/ SPD Fraktion Reinickendorf: Neujahrsempfang
22.01.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Der SPD Kreis Reinickendorf und die SPD Fraktion Reinickendorf laden viele Reinickendorfer Vereine, Verbände, Fir …

Sichere Schulwege – Was müssen wir tun?
23.01.2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Der Streit um die Sicherheit von Schulkindern in Reinickendorf flammt  immer wieder auf. Im Juni 2018 wurde in …

Untersuchungsausschuss "BER II"
25.01.2019, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
Teilöffentliche Sitzung des Untersuchungsausschusses "BER II" im Abgeordnetenhaus von Berlin, Raum 311