Erfolgreiches Hegefischen 2012

Abteilung


Stroedter und Collé überreichen den Pokal 2012

Dass Angeln nicht nur ein Zeitvertreib ist, sondern auch der Hege und Pflege des Fischbestandes dienen kann, wissen passionierte Angler schon lange. Auch in der Havel, wo sich manche Fischarten übermäßig vermehren und andere zurückdrängen, ist das so. Die SPD Reinickendorf veranstaltet deshalb jedes Jahr in enger Zusammenarbeit mit dem Anglerverein Heiligensee (AVH) auf dessen Gelände in der Hennigsdorfer Straße ein Hegefischen, das dieser Entwicklung entgegensteuert.

Eine Veranstaltung mit mittlerweile jahrzehntelanger Tradition: bis in die frühen 70er Jahre geht das Hegefischen der SPD Reinickendorf zurück. Und noch immer erfreut es sich bei den zahlreichen Anglervereinen an der Havel stetig zunehmender Beliebtheit.

Zum diesjährigen Hegefischen am 16. September 2012 meldeten sich mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer als in allen Jahren zuvor. Als Kreisvorsitzender der SPD Reinickendorf freute sich der Abgeordnete Jörg Stroedter über diesen großen Zuspruch. Zusammen mit dem langjährigen AVH-Vorsitzenden Herbert Hadraschek begrüßte er die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und führte durch einen wunderschönen sonnigen Vormittag, der bei Kasseler und Sauerkraut einen zünftigen Abschluss fand. Auch der stellvertretende BVV-Vorsteher Henry Mazatis, der SPD-Fraktionsvorsitzende Gilbert Collé und die stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Carmen Regin waren mit von der Partie.

 
 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001807257 -