Herzlich Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Reinickendorferinnen und Reinickendorfer,

ich darf Sie sehr herzlich auf meiner Homepage begrüßen und freue mich, dass Sie den Weg hierher gefunden haben. Ich bin Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses und stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion sowie Sprecher für Landesbeteiligungen, Energie und Betriebe.

Hier erfahren Sie näheres über mich, meine Politik und die SPD in Berlin und Reinickendorf.  Haben Sie ein persönliches Anliegen, das die Politik lösen kann? Dann können Sie mich selbstverständlich jederzeit kontaktieren oder besuchen Sie mich doch einfach in einer meiner Bürgersprechstunden.

Als Abgeordneter für den Wahlkreis Reinickendorf-Mitte und -West, setze ich mich aktiv für Sie und die Menschen in unserem Bezirk ein.

Herzliche Grüße

Ihr

 Jörg Stroedter, MdA

 
 

Wahlkreis Cité Guynemer: Deutliches Signal von der Citè-West Immobilien Konzeptions UG i.L.

Cité Guynemer: Deutliches Signal von der Citè-West Immobilien Konzeptions UG i.L. zur Lösung der Probleme mit der Be- und Entwässerung 

Als stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Abgeordneter des Wahlkreises erklärt Jörg Stroedter:

„Durch meine Bemühungen gibt es jetzt einen weiteren wichtigen Schritt bei der Lösung der Probleme in der Cité Guynemer: Die Citè-West Immobilien Konzeptions UG i.L. erklärt per mail, dass sie sich auch den weiteren Betrieb der Be- und Entwässerung über Jahre hinaus vorstellen können, nachdem es nun ernsthafte Gespräche mit den entscheidenden Stellen gegeben hat. Sie erwarten dann irgendwann die Übernahme der Straßen durch das Land Berlin und im Anschluss daran die Übernahme des Netzes durch die Wasserwerke.

Auch die Auswechselung der beiden alten Hebeanlagen gegen neue zeitgemäße Geräte könne durchaus noch durch die Citè-West Immobilien Konzeptions UG i.L. erfolgen. Sehr gefreut habe ich mich über die Ankündigung der Citè-West Immobilien Konzeptions UG i.L., dass sofern nun alle Seiten weiter aktiv an einer Lösung mit Entscheidungen für die Zukunft des Quartiers mitarbeiten, der 31. Dezember 2019 zur evtl. Einstellung des Betriebs des Wassernetzes ihrerseits vom Tisch und auch nicht mehr geplant sei. Das sind doch wirklich gute Nachrichten für die Anwohnerinnen und Anwohner!

Darüber hinaus wird der Vorsitzende des Stadtentwicklungsausschusses, Ulf Wilhelm, in der BVV-Sitzung im August folgendes Ersuchen einbringen: Das Bezirksamt wird ersucht, in der Cité Guynemer keine weiteren Baugenehmigungen nach der Berliner Bauordnung  für neu zu bauende Nutzungseinheiten zu erteilen, solange die Untersuchung des privaten Abwasserkanalnetzes durch die Berliner Wasserbetriebe AöR nicht abgeschlossen ist und ein positives Ergebnis zur Kapazität vorliegt.“

V.i.S.d.P.: Jörg Stroedter, MdA
 

Veröffentlicht am 24.06.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001802167 -