Deutsch-Französische Partnerschaft

Geschichte

Jörg Stroedter und sein französischer Kollege

Eine Partnerschaftsvereinbarung schloss am 2. Oktober 2010 die Reinickendorfer SPD mit der Section Jean-Baptiste Clément des 18. Arrondissements von Paris.

Die historisch guten Beziehungen zwischen den französischen Sozialisten und den Reinickendorfer Sozialdemokraten stammen noch aus der Besatzungszeit und das nun geschlossene Abkommen, soll "dazu beitragen, in unseren beiden Parteien die Partnerschaft mit Leben zu erfüllen."

Dazu gehören unter anderem der Austausch in kommunalen Fragen, Information und Diskussion politischer Positionen, Unterstützung im Wahlkampf und die Organisation und Durchführung von Informationsreisen.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001779415 -