Lernen durch Engagement – zahlreiche engagierte Projekte an der Max-Beckmann-Oberschule

Schule

Ein Projektstand auf dem Schulhof/Foto: DR

Am Donnerstag, 2. Mai 2019 zeigten siebte und achte Klassen der Max-Beckmann-Oberschule auf dem Schulhof ihre Projekte zum Thema „Lernen durch Engagement“ an zahlreichen Ständen. Die Projekte der Schulklassen reichten vom Kiez säubern, über Angebote für Senioren, Kindergartenkinder, Menschen mit Behinderungen bis hin zur „Verziehrstraße“. Sie umfassten Basteln, Kochen, Spiele spielen, Sportangebote, Basteln, Computerkurse und vieles mehr.

Auf der Bühne gab es live-Musik und Projektpräsentationen mit Urkunden. Jede Klasse stellte ihr Projekt mit Engagement und Stolz vor. Der Schulleiter Herr Holtmann sowie Herr Siegel von den Beteiligungsfüchsen begleiteten die Veranstaltung. Rundum sehenswert, nur leider erschwert von Wind und Wetter. Ich wünsche diesem Projekt weiterhin viel Erfolg!

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001777983 -